Link verschicken   Drucken
 

Regelmäßige Aktivitäten

Der Tagesablauf im Kindergarten enthält wichtige Elemente aus dem BEP (Bayrischer Bildungs- und Erziehungsplan): Der Morgenkreis, die täglich stattfindenden pädagogischen Angebote, Essens- und Gartenzeiten und viele Rituale, die den Kindern Orientierung bieten.

 

Altersähnliche Kleingruppen

Wir haben 4 altersähnliche Angebotsgruppen. Die Jüngsten besuchen die Luftgruppe, dann gibt es noch die Erde- und die Wassergruppe. Die Kinder im letzten Kindergartenjahr besuchen die Feuergruppe.

 

Riesen/Kinder im letzten Kindergartenjahr

 

Schulvorbereitung im letzten Kindergartenjahr und Übergang in die Schule

Speziell im letzten Kindergartenjahr legen wir großen Wert darauf das Selbstbewusstsein des Kindes zu stärken. Zusätzlich finden zu den täglichen Angeboten weitere Aktivitäten statt:

 

Freude am Lernen:

  • Die Sprache
  • Erstes mathematisches Verständnis
  • Soziales Lernen und Stärkung des Selbstwertes
  • Viele Ausflüge und Aktionen (z. B. Wochenmarkt, Bücherei, Konzert- und Theaterbesuche u. v. m.)
  • Mehrmalige Schulbesuche/Kooperation mit der Grundschule

 

Vorkurs Deutsch: Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf werden regelmäßig von einer Lehrkraft der Grundschule gefördert.