Startseite

„Erziehung ist eine Frage von Liebe, Geduld und Weisheit. Und die beiden letzten wachsen dort, wo das erste herrscht.“ (Verfasser unbekannt)
                                       

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Regelmäßige Aktivitäten

Der Tagesablauf im Kindergarten enthält wichtige Elemente aus dem BEP (Bayrischer Bildungs- und Erziehungsplan): Der Morgenkreis, die täglich stattfindenden pädagogischen Angebote, Essens- und Gartenzeiten und viele Rituale, die den Kindern Orientierung bieten.

 

Altersähnliche Kleingruppen

Wir haben 3 altersähnliche Angebotsgruppen. Die 3 - 5-Jährigen werden in der Sternen- und Mondgruppe betreut. Die Vorschulkinder sind in der Sonnengruppe.

 

Riesen/Kinder im letzten Kindergartenjahr

 

Schulvorbereitung im letzten Kindergartenjahr und Übergang in die Schule

Speziell im letzten Kindergartenjahr legen wir großen Wert darauf das Selbstbewusstsein, die Selbstständigkeit und die sozialen Kompetenzen des Kindes zu stärken.

 

Inhalte im Vorschuljahr:

  • Die Sprache
  • Mathematisches Verständnis
  • Soziales Lernen und Stärkung des Selbstwertes
  • Viele Ausflüge und Aktionen (z. B. Wochenmarkt, Bücherei, Konzert- und Theaterbesuche u. v. m.)
  • Mehrmalige Schulbesuche/Kooperation mit der Grundschule

 

Vorkurs Deutsch:

Der Vorkurs Deutsch startet im Haus im Februar des mittleren Kindergartenjahres und wird bis zur Einschulung regelmäßig durchgeführt. Im Vorschuljahr findet wöchentlich zusätzlich ein zusätzliches Angebot durch die Grundschule statt.