Startseite

„Erziehung ist eine Frage von Liebe, Geduld und Weisheit. Und die beiden letzten wachsen dort, wo das erste herrscht.“ (Verfasser unbekannt)
                                       

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorschularbeit

Ab Beginn der Kitazeit Ihres Kindes wird es auf seine spätere Einschulung vorbereitet. Alle Kompetenzen die das Kind in seiner Zeit im Haus-für-Kinder Rübezahl erwirbt, sind grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten, die es im späteren Leben braucht.

In der Vorschulgruppe konzentrieren wir uns auf folgende Themen:

  • Selbständiges Arbeiten und Selbstorganisation fördern (z. B. strukturiertes Arbeiten, Umgang mit den eigenen Sachen und Schulutensilien)
  • Selbstbewusstsein stärken (sich als großes Kind wahrnehmen, für sich selbst sorgen)
  • Logisches Denken unterstützen (es erleichtert jegliche Form des Lernens)
  • Gruppenfindung und soziale Kompetenzen stärken (z. B. Höflichkeit, Gemeinschaftsregeln entwickeln…)
  • Grob- und Feinmotorik weiterentwickeln (z. B. Kraftdosierung, Auge-, Handkoordination)
  • Sprachliche Weiterentwicklung (z. B. differenzierter Wortschatz, grammatikalische Regeln, Gesprächskompetenz usw.)
  • Naturwissenschaft (z. B. mathematische Kompetenzen erweitern, physikalische Vorgänge beobachten, Formen benennen, Experimente, …)
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit erfahren und leben
  • Lebenspraxis umsetzen (z. B. Tisch-, Aufräum-, Eckendienste, …)
  • Verkehrserziehung
  • Tagesablauf, Uhrzeit